Home > Über Rom > Rom-leben > Sommer in Rom

<

Sommer in Rom

Der Sommer in Rom ist unterhaltsam und voll von Veranstaltungen. Wenn Sie den Nachmittag zwischen den Sehenswürdigkeiten, oder auf den Stränden der Küste, malt sich der Abend in der Stadt mit Lichtern und Musikvorstellungen.


Während des Sommers organisiert die Stadt Rom Sommerveranstaltungen für jeden Geschmack: Kultur, Unterhaltung für Kinder und Erwachsenen, Ausstellungen, Theateraufführungen, Konzerte im Freien und noch andere Initiativen für die römischen Sommerabende.
  
Der Sommer fängt mit dem Musikfest, das am 21. Juni die Sommersaison eröffnet. Während der Veranstaltung treten Musiker, Künstler, Sänger, Schulen, Verbände und italienische Stiftungen kostenlos live auf. Für diejenige, die das Theater lieben, bietet das Teatro dell'Opera Roms ein sehr interessantes Sommerprogramm.
 
Im Juni, Juli und August treten die größten italienischen und internationalen Künstler des Tanzes, des Gesangs und der Prosa in den Plätzen des Antiken Rom, wie die Caracalla-Therme und das Teatro Marcello auf.

 

Unter den vorgeschlagenen Veranstaltungen ist auch die berühmte Estate Romana, eine Initiative der Gemeinde Roms, während deren in verschiedenen Vierteln der Stadt Veranstaltungen, Konzerte, Festivals und Ausstellungen organisiert werden.

Eine andere beliebte Sommeraktration ist Lungo il Tevere Roma, auf den Ufern des Tibers werden Sie die Möglichkeit haben, die Abende zwischen den Verkaufständen zu verbringen oder den Aufführungen im Freien beizuwohnen. 


Wenn Sie möchten, die Nacht in Rom zu leben, empfehlen wir Ihnen die Cocktailbars und Weinbars der Altstadt und einige der exklusivsten Diskotheken Italiens. Die Lokale in Rom warten auf Sie für eine Sommersaison, die Sie nicht verpassen sollen!

Empfehlungen


Es gibt keinen Rat! Registrieren Sie, um einen neuen Rat zu geben!

Rat aus den Social Network