Home > Über Rom > Verpassen-sie-nicht > Weihnachtsmärkte in Rom

<

Weihnachtsmärkte in Rom

Rom Besuchen während der Weihnachtsperiode ist sicher ein einzigartiges Erlebnis zu verbringen zwischen Weihnachtsmärkte, Shopping und Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollen!


Weihnachten in Rom ist echt beeindruckend, die Stadt erleuchtet sich mit Lichten und atemberaubenden Dekorationen, die eine einzigartige Weihnachtsstimmung schaffen. Kern der christlichen Religion ist Rom Schauplatz einiger bedeutenden Veranstaltungen und zugkräftigen religiösen Feiern. Sie werden nämlich die Möglichkeit haben, an der Weihnachtsvigil am 24. Dezember und an der Christmesse des Papstes im Petersplatz am 25. Dezember teilzunehmen.


Die Weihnachtsmärkte in Rom sind einige der häufig besuchten Aktrationen während der Feiern in der Hauptstadt, sowohl von den Römern als auch von den Touristen auf die Suche nach Souvenirs. Von den ersten Tage Dezember bis zum Dreikönigsfest werden die Weihnachtsmärkte in den wichtigsten römischen Plätzen aufgebaut, wo Sie einen Tag mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden verbringen können.
 
Zwischen den Verkaufsständen der Märkte können Sie weihnachtliche Dekorationen, Statuetten für die Krippen, Lichter und Dekorationen für den Weihnachtsbaum und nicht nur. In den Märkten finden Sie auch Süßigkeiten und typische Produkte der römischen Küche, Geschenk- und Haushaltsartikel, Gemälde, Gadgets und viele Spielzeuge für Kinder. Außerdem finden in den Weihnachtsmärkten auch Veranstaltungen in den Straßen wie Gospelkonzerte, Aufführungen mit Straßen-Artisten und nette Schlagerimprovisationen statt.
 
 

Weihnachtsmarkt in der Piazza Navona
Der Weihnachtsmarkt in der Piazza Navona ist der bekannteste in Rom und fängt in die ersten Tage Dezember an und endet nach dem Dreikönigsfest. Im wunderschönen Rahmen einiger der bekanntesten Plätze der Welt werden Sie die Möglichkeit haben, einen Nachmittag zwischen Verkaufsständen mit Spielzeugen, Geschenken, Süßigkeiten, bunten Lichten und typischen Produkten. In den Straßen in der Nähe finden Konzerte für Mandolinen, Gospelkonzerte und Volkskonzerte statt.


 

Weihnachtsmarkt in der Piazza Re di Roma
Von den ersten Tage Dezember bis zum Weihnachtsabend finden Sie viele Verkaufsstände mit Süßigkeiten und typischen Produkten, Lichten, Dekorationen, Geschenken und Spielzeugen für Kinder.

 

Weihnachtsmarkt in dem Piazzale Ankara (Stadio Flaminio)
Vom 10. bis zum 13. Dezember werden Sie die Möglichkeit haben viele Verkaufsstände mit typischen Produkten und Weihnachtsgegenstände wie Lichten, Dekorationen und vielen Geschenken zu sehen. Mehr als 150 Aussteller und auch Organisationen ohne gewinnbringenden Nutzen nehmen an der Veranstaltung teil und die Vereine der ehrenamtlichen Sozialarbeit beschäftigen sich mit dem „Baum der Güte“, eine Sammlung von Geschenken für alleine alte Leute und arme Kinder.


 

Weihnachtsmarkt in der Piazza Caprera
In einem der beeindruckenden Plätze Roms werden Sie die Möglichkeit haben, zwischen den Verkaufsständen spazieren zu gehen und auch Weihnachtsdekorationen, Lichten und auch typische Produkte der römischen Küche einzukaufen.


 

Weihnachtsmarkt in Fiumicino
Vom 1. Dezember 2011 bis zum 8. Januar 2012 finden Sie im Einkaufszentrum Da Vinci in Fiumicino Verkaufsstände, Spielaktivitäten für Kinder und Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollen. Eine unterhaltsame Art und Weise zwischen Weihnachtsshopping und Unterhaltung zu verbringen.

Empfehlungen


Es gibt keinen Rat! Registrieren Sie, um einen neuen Rat zu geben!

Rat aus den Social Network