Home > Informationen über Rom > Geldwechsel

<

Geldwechsel

Brauchen Sie einen Geldwechsel? Hier können Sie in Rom Ihre Währungen wechseln: Bänke, Postämter und Geldwechsler mit Telefonnummern und Öffnungszeiten.


Die Landeswährung in Italien ist der Euro, der auch in den anderen EU-Staaten der Eurozone wie Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Malta, die Niederlande, Österreich, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien und Zypern benutzt wird.

 

Die Touristen oder Besucher aus anderen Staaten können ihre Währungen in Euro bei den Geldwechslern, Bänken und Postämtern Roms wechseln.

 

Geldwechsel in den Bänken: wenn Sie Ihre Währung bei einer Bank in Rom möchten, sollen Sie einfach in einer Filiale gehen. Wir erinnern Ihnen, dass beim Flughafen Ciampino und Fiumicino vierundzwanzig Stunden geöffnete Geldwechsler und Bankautomaten (bancomat) liegen.

 

Geldwechsler: nonstop 8:30-19:30. Auf der Webseite Paginegialle.it finden Sie eine Liste der Geldwechsler in Rom.

 

Geldwechsel in den Postämtern: 8:30-13:50 Montag-Freitag, Samstag 8:30-12:00. In den größten Postämtern nonstop bis 18:30. Um ein Postamt in der Nähe zu finden, besuchen Sie die Postämter Suche von Poste Italiane.

Empfehlungen


Es gibt keinen Rat! Registrieren Sie, um einen neuen Rat zu geben!

Rat aus den Social Network