In der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Engelsbrücke

Engelsbrücke

(0,2km)
17124 Besuche
Via della Conciliazione

Via della Conciliazi...

(0,5km)
15604 Besuche
Via Cola Di Rienzo

Via Cola Di Rienzo

(0,5km)
14725 Besuche
Piazza Cavour

Piazza Cavour

(0,4km)
8779 Besuche
Pantheon Rom

Pantheon Rom

(1,3km)
33773 Besuche
Petersdom

Petersdom

(1,4km)
38931 Besuche

Unterhaltung

Pantarei Café

Pantarei Café

(1km)
10692 Besuche
Piazza Navona Zone

Piazza Navona Zone

(0,9km)
8278 Besuche
Campo dei Fiori Zone

Campo dei Fiori Zone

(1,1km)
7889 Besuche
Trastevere

Trastevere

(1,5km)
25537 Besuche
Freni e Frizioni

Freni e Frizioni

(1,5km)
13507 Besuche
Art Café

Art Café

(2,4km)
11767 Besuche

Nützliches

Infopunkt Engelsburg

Infopunkt Engelsburg

(0,2km)
6251 Besuche
Bahnhof  Flaminio

Bahnhof Flaminio

(1,4km)
35800 Besuche
Brasilianische Botschaft

Brasilianische Botsc...

(0,9km)
21095 Besuche
Französische Botschaft

Französische Botscha...

(1,1km)
16056 Besuche
Bahnhof San Pietro

Bahnhof San Pietro

(1,4km)
29848 Besuche
Krankenhaus Bambino Gesù

Krankenhaus Bambino ...

(0,8km)
27638 Besuche

Städtereise

Papstbasiliken und Vatikan

Vom Lateran bis zur Engelsburg

Tag 3: Vatikan, Piazza Navona und Campo dei Fiori

Von der Vatikanstadt bis zum Campo dei Fiori

Tag 2: Engelsburg, Piazza Navona und Pantheon

Von der Piazza del Popolo bis zum Pantheon

<

Engelsburg

34841 Besuche
Foto von Engelsburg (Ganzes Album)

Artikel

Name
Engelsburg
Author
Vanessa82
Bewertung
4.45
Jahr
125 n.Chr.
Preis
5 €
Besuchsdauer
90 Minuten
Richtung
Ponte Sant'angelo, 00186 Rome RM
Öffnungszeiten
9:00-19:00 Montags geschlossen
Kontakte
Sito web: http://www.castelsantangelo.com/
Telefono: 066819111

Beschreibung

Während eines Spaziergangs den Fluss Tiber entlang, nach der Überquerung der Engelsbrücke, könnten Sie Engelsburg sehen, die wurde als Mausoleum für Kaiser Hadrian im Jahr 125 n. Chr. gebaut. In verschiedenen Zeiten wurde Engelsburg als Papstresidenz und als Festung benutzt aber sie hat immer diese besondere architektonische Form gehabt. Engelsburg hat der Zeit, durch fast 2000 Jahren Entwicklung Roms widerstanden. Im Lauf der Zeit, um 403 n. Chr., wurde das Mausoleum den Aurelianische Mauer einverleiben. Im Jahr 590 n. Chr. sag man, dass der Erzengel Michael über die Festung erschien, um Rom von einer Pestepidemie zu retten. Heute ist Engelsburg ein Museum, das viele Waffensammlungen, Keramiken und römische Skulpturen beherbergt. Innen, in einem Zimmer, befinden sich laut der Legende die Urnen mit den Aschen der römischen Kaiser. Von diesem Zimmer kommen Sie zur ersten Terrasse, wo die originale Statue des Erzengels (1544, Werk von Raffael da Montelupo), die die Festungstraufe verzierte, emporragt. Wir empfehlen, den Saal des Apoll und die Zimmer von Clemens VII zu besuchen. Um Informationen über Touren, Öffnungszeiten und Eintrittskarte zu bekommen, kontaktieren Sie den touristischen Infopunkt neben dem Monument.

Empfehlungen


Es gibt keinen Rat! Registrieren Sie, um einen neuen Rat zu geben!

Rat aus den Social Network