In der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Kolosseum

Kolosseum

(0,3km)
54924 Besuche
Forum Romanum

Forum Romanum

(0,1km)
45804 Besuche
Via dei Fori Imperiali

Via dei Fori Imperia...

(0,2km)
39269 Besuche
Trevi-Brunnen

Trevi-Brunnen

(1,3km)
37472 Besuche
Via del Corso

Via del Corso

(1,4km)
38419 Besuche
Kapitolinische Museen

Kapitolinische Musee...

(0,8km)
27444 Besuche

Unterhaltung

Palazzo delle Esposizioni

Palazzo delle Esposi...

(1km)
16385 Besuche
Rione Monti

Rione Monti

(0,8km)
15189 Besuche
Teatro ELiseo

Teatro ELiseo

(0,8km)
7510 Besuche
Teatro dell

Teatro dell'Opera

(1,3km)
10962 Besuche
Trastevere

Trastevere

(2,3km)
25829 Besuche
Hard Rock Café

Hard Rock Café

(1,7km)
16378 Besuche

Nützliches

Infopunkt Santa Maria Maggiore

Infopunkt Santa Mari...

(1,1km)
6268 Besuche
Indische Botschaft

Indische Botschaft

(1,4km)
23514 Besuche
Irische Botschaft

Irische Botschaft

(1,1km)
16433 Besuche
Krankenhaus Fatebenefratelli

Krankenhaus Fatebene...

(1,4km)
36531 Besuche
Bahnhof Roma Termini

Bahnhof Roma Termini

(1,8km)
58395 Besuche
Infopunkt Sonnino

Infopunkt Sonnino

(1,7km)
11026 Besuche

Städtereise

Denkmäler des Antiken Rom

Von der Piazza Venezia zum Portikus der Octavia

Tag 1: Forum Romanum, Palatin und Kolosseum

Von der Via dei Fori Imperiali bis zur Piazza Venezia

Tag 1: Antike Römische Denkmäler

Von Via dei Fori Imperiali bis Kapitolsplatz

Tag 4: Forum Romanum und Kolosseum

Vom Palatin zu den Kapitolinischen Museen

<

Palatin

27336 Besuche
Foto von Palatin (Ganzes Album)

Artikel

Name
Palatin
Author
fede_76
Bewertung
4.40
Jahr
754 n.Chr.
Preis
12 €
Besuchsdauer
60 Minuten
Richtung
Via Sacra, 00186 Rome RM
Öffnungszeiten
9:00-eine Stunde vor Sonnenuntergang
Kontakte
Telefono: 0639967700
Sito web: http://www.pierreci.it

Beschreibung

Der Palatin ist eine große Ausgrabungsstätte, die zwischen dem Forum Romanum und dem Circus Maximus liegt. Das Gebiet beherbergt alte römische Kaiserresidenzen, Bögen, Tempel und Therme. Der Legende nach wurde Rom hier in diesem Hügel von Romulus, der der erste König Roms war, begründet. Neue Ausgrabungen zeigten, dass der Hügel Palatin schon ab 1000 v. Chr. bewohnt wurde. Der römischen Tradition nach war der Palatin den Ort, wo Romulus und Remus von der Wölfin gefunden wurden, die sie in der „Höhle Luperkal“ stillte; deswegen feiert man jedes Jahr am Palatin das Fest der Luperkalien. Das Gebiet wurde vor einigen Jahren der Öffentlichkeit zugänglich wiedergemacht und ist es jetzt möglich, die ganze Ausgrabungsstätte zu Fuß zu besuchen.

Empfehlungen


Es gibt keinen Rat! Registrieren Sie, um einen neuen Rat zu geben!

Rat aus den Social Network