Home > Plätze in Rom > Sehenswürdigkeiten > Kirchen > Vatikanische Grotten

In der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Petersdom

Petersdom

(0,4km)
30979 Besuche
Petersplatz

Petersplatz

(0km)
22328 Besuche
Vatikanstadt

Vatikanstadt

(0km)
12546 Besuche
Via della Conciliazione

Via della Conciliazi...

(0,5km)
11984 Besuche
Vatikanische Museen

Vatikanische Museen

(0,6km)
28598 Besuche
Engelsburg

Engelsburg

(1km)
27116 Besuche

Unterhaltung

Trastevere

Trastevere

(1,9km)
20045 Besuche
Pantarei Café

Pantarei Café

(1,7km)
8307 Besuche
Freni e Frizioni

Freni e Frizioni

(2km)
10203 Besuche
Enoteca Trastevere

Enoteca Trastevere

(2,5km)
8308 Besuche
Piazza Navona Zone

Piazza Navona Zone

(1,7km)
5881 Besuche
Campo dei Fiori Zone

Campo dei Fiori Zone

(1,8km)
5727 Besuche

Nützliches

Bahnhof San Pietro

Bahnhof San Pietro

(0,7km)
22996 Besuche
Krankenhaus Bambino Gesù

Krankenhaus Bambino ...

(0,6km)
21013 Besuche
Infopunkt Engelsburg

Infopunkt Engelsburg

(0,8km)
4589 Besuche
Bahnhof  Flaminio

Bahnhof Flaminio

(2,3km)
27236 Besuche
Krankenhaus San Carlo di Nancy

Krankenhaus San Carl...

(2,2km)
13587 Besuche
Infopunkt Sonnino

Infopunkt Sonnino

(2,3km)
8112 Besuche

Städtereise

Tag 2: Den Vatikan besuchen

Petersplatz, Petersdom und Vatikanische Museen

Tag 2: Städtereise des Vatikans

Vom Petersplatz bis zu den Vatikanischen Museen

Tag 3: Vatikanstadt und Petersdom

Vom Petersplatz bis zu den Vatikanischen Grotten

<

Vatikanische Grotten

24353 Besuche
Foto von Vatikanische Grotten (Ganzes Album)

Artikel

Name
Vatikanische Grotten
Author
fede_76
Bewertung
3.00
Jahr
320 n.Chr.
Preis
Eintritt frei
Besuchsdauer
30 Minuten
Richtung
Piazza San Pietro, Vatican City
Öffnungszeiten
7:00-18:00

Beschreibung

Die Vatikanischen Grotten liegen unter dem Petersdom und beherbergen die den Heiligen gewidmete Kapellen, die Gräber der Könige, Königinnen und Päpste ab dem X Jahrhundert. Der heiligste Ort ist das Petrusgrab, das im IV Jahrhundert vom Kaiser Konstantin gebaut wurde. In den Vatikanischen Grotten liegen auch die Gräber der Päpste Paul VI (1978) und Johannes Paul II (2005).

Empfehlungen


Es gibt keinen Rat! Registrieren Sie, um einen neuen Rat zu geben!

Rat aus den Social Network