In der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Petersdom

Petersdom

(0,4km)
40317 Besuche
Vatikanstadt

Vatikanstadt

(0,1km)
17649 Besuche
Via della Conciliazione

Via della Conciliazi...

(0,5km)
16302 Besuche
Vatikanische Grotten

Vatikanische Grotten

(0km)
32188 Besuche
Vatikanische Museen

Vatikanische Museen

(0,6km)
37665 Besuche
Engelsburg

Engelsburg

(1km)
36194 Besuche

Unterhaltung

Trastevere

Trastevere

(1,9km)
26462 Besuche
Pantarei Café

Pantarei Café

(1,7km)
11244 Besuche
Freni e Frizioni

Freni e Frizioni

(2km)
14139 Besuche
Enoteca Trastevere

Enoteca Trastevere

(2,4km)
12304 Besuche
Piazza Navona Zone

Piazza Navona Zone

(1,7km)
8789 Besuche
Campo dei Fiori Zone

Campo dei Fiori Zone

(1,8km)
8363 Besuche

Nützliches

Bahnhof San Pietro

Bahnhof San Pietro

(0,7km)
30895 Besuche
Krankenhaus Bambino Gesù

Krankenhaus Bambino ...

(0,6km)
28947 Besuche
Infopunkt Engelsburg

Infopunkt Engelsburg

(0,8km)
6583 Besuche
Bahnhof  Flaminio

Bahnhof Flaminio

(2,3km)
37005 Besuche
Krankenhaus San Carlo di Nancy

Krankenhaus San Carl...

(2,3km)
18501 Besuche
Infopunkt Sonnino

Infopunkt Sonnino

(2,3km)
11380 Besuche

Städtereise

Papstbasiliken und Vatikan

Vom Lateran bis zur Engelsburg

Tag 3: Vatikan, Piazza Navona und Campo dei Fiori

Von der Vatikanstadt bis zum Campo dei Fiori

Tag 2: Den Vatikan besuchen

Petersplatz, Petersdom und Vatikanische Museen

Tag 2: Städtereise des Vatikans

Vom Petersplatz bis zu den Vatikanischen Museen

Tag 3: Vatikanstadt und Petersdom

Vom Petersplatz bis zu den Vatikanischen Grotten

<

Petersplatz

30172 Besuche
Foto von Petersplatz (Ganzes Album)

Artikel

Name
Petersplatz
Author
fede_76
Bewertung
4.42
Jahr
1656 n.Chr.
Preis
-
Besuchsdauer
45 Minuten
Richtung
Piazza San Pietro, Vatican City
Öffnungszeiten
Jederzeit

Beschreibung

Der imposante Petersplatz, geplant von Bernini, in Form einer riesigen Ellipse mit einem Trapez, das den Petersdom einschließt. Die 284 Säulen, die den Platz auf zwei Reihen umschließen, wurden geplant, sodass, wenn man mitten auf dem Platz ist, sie als eine einzige Reihe dank eines optischen Effekts scheinen. 1950 wurde Via della Conciliazione erbaut, um den Platz und Engelsburg zu verbinden und den Zulauf der Pilger zu den päpstlichen Audienzen zu vereinfachen. Mitten auf dem Platz können Sie auch den riesigen Obelisk aus Heliopolis in Ägypten sehen. Der Obelisk wurde im Jahr 37 n. Chr. nach Rom zu Zeiten des Kaisers Caligula gebracht und für seine Verschiffung wurde das größte Schiff der Zeit gebaut. Am Anfang stand der Obelisk nicht mitten auf dem Platz, dort wurde später nach dem Willen des Papstes Sixtus V von Domenico Fontana gestellt. Das war ein riskantes Unterfangen, nämlich wurden etwa 1000 Arbeiter, Winden und Pferde verwendet; der Architekt verbot dem Haufen Neugieriger, Geräusche während der Ausführung der Arbeite, die im April anfingen und 5 Monaten später aufhörten, zu machen. Um Petersplatz zu erreichen, können Sie die U-Bahn (Linie A) nehmen und an der Haltestelle „Ottaviano“ aussteigen, oder die Buslinien 62 (Via della Conciliazione), 32, 81, 590, 49, 271 oder S-Bahn 19 (Piazza Risorgimento) nehmen.

Empfehlungen


Es gibt keinen Rat! Registrieren Sie, um einen neuen Rat zu geben!

Rat aus den Social Network