TAG 4: FORUM ROMANUM UND KOLOSSEUM

22621 Besuche
Entfernung: 2 km Dauer: 8 Stunden

Beschreibung der Städtereise

Einführung:
Die Städtereise begleitet Ihnen aufEntdeckungsreise des Forum Romanum, des Hügels Palatin und des Kolosseums. Und amSchluss den Besuch der Kapitolinischen Museen, wo römische und griechische Kunstwerkebewahren sind.  

Fortbewegung:
Wir empfehlen Ihnen, sichzu Fuß von einem Platz zu einem anderen zu bewegen, da alle dieSehenswürdigkeiten in den Ausgrabungsstätten liegen. 

Dauer:
Für den Besuch der folgenden Sehenswürdigkeiten brauchen Sie ungefähr 8Stunden, es hängt davon ab, wie viele Zeit Sie in jedem Platz bleiben.

Städtereise:
Die Klassische Städtereise Roms fängt mit dem Besuch des Hügels Palatin an, einer Ausgrabungsstätte, wo Sie die antiken Paläste der römischen Kaiser, Bögen und Tempeln sehen können. Auf dem Palatin können Sie auch die Domus Flavia und die Domus Augustana besuchen und eine wunderschöne Aussicht auf Rom genießen. Die Städtereise setzt mit dem Besuch des Kolosseums, auch Flavisches Amphitheater genannt, fort. Nachher empfehlen wir Ihnen, das Forum Romanum, die große Ausgrabungsstätte mit den Resten des Tempels des Saturn, dem Haus der Vestalinnen, dem Titusbogen, dem Septimius-Severus-Bogen und dem Tempel des Antoninus Pius und der Faustina. Nach dem Forum gehen sie der Via dei Fori Imperiali entlang, am Anfang der Straße können Sie die Reste der Trajansmärkte, geplant von Apollodoro von Damaskus im Jahr 107 v.Chr., besuchen. Erreichen Sie dann die Piazza Venezia, wo wir empfehlen, die Freitreppe hinter dem Vittoriano aufzusteigen und das Kapitol, den kleinsten römischen Hügel, zu erreichen. Im Kapitolsplatz finden Sie die Kapitolinischen Museen, die stark empfohlene sind, weil sie die Werke und Zeugnisse der antiken römischen und griechischen Kunst beherbergen. Die Museen sind in zwei geteilt: der Palazzo Nuovo, wo Sie die antiken griechischen und römischen Statuen, wie die Statue des Diskobolos sehen können, und der Konservatorenpalast, wo die Gemälde und die Fresken einiger Künstler wie Tintoretto, Caravaggio, Bernini und Veronese sich befinden.