TAG 5: HÜGEL AVENTIN UND TRASTEVERE

34202 Besuche
Entfernung: 4 km Dauer: 8 Stunden

Beschreibung der Städtereise

Einführung:
Die Städtereise begleitet Ihnen auf Entdeckungsreise der berühmten Denkmäler des Antiken Rom, der wunderbaren Aussichtspunkte und von Trastevere, dem bekanntesten Viertel Roms voll von Gaststätten, Lokale und Weinbars.

Fortbewegung:
Wir empfehlen Ihnen, sich zu Fuß von einem Platz zu einem anderen zu bewegen, da alle die Sehenswürdigkeiten in der Altstadt Roms liegen. Wenn Sie müde sind, um Trastevere zu erreichen, können Sie den Bus nehmen.

Dauer:
Für den Besuch der folgenden Sehenswürdigkeiten brauchen Sie ungefähr 8 Stunden, es hängt davon ab, wie viele Zeit Sie in jedem Platz bleiben.

Städtereise:
Die Städtereise fängt vom U-Bahn Bahnhof „Circo Massimo“ (Linie B) an. Erreichen Sie den Circus Maximus, das älteste Stadion Roms, gebaut von Caesar im Jahr 46 v.Chr. Auf der Innenseite des alten Monuments können Sie noch die Reste der Stufen, die noch ihre alte Struktur behalten. Vom Circus Maximus nehmen Sie die Via di Valle Murcia und dann gehen Sie in die Via di Santa Sabina bis Piazza die Cavalieri di Malta, dem römischen Platz mit Militärtrophäen. Gehen Sie zurück zur Via di Santa Sabina und gehen Sie zum Giardino degli Aranci hinauf, wo Sie eine wunderbare Aussicht Roms genießen können. Jetzt nehmen Sie Clivio di Rocca Savella und am Ende der Straße biegen Sie rechts in die Via di Santa Maria in Cosmedin bis zur Bocca della Verità ab. Danach nehmen Sie die Via del Foro Boario und rechts steht den Janusbogen, wunderbares Beispiel der römischen Architektur. Gehen Sie zurück und setzen in die Via Luigi Petroselli fort und dann Viale del Teatro di Marcello. Links können Sie das Teatro Marcello, ein großes Bauwerk des Antiken Rom, bewundern. Die Klassische Tour setzt im jüdischen Getto fort, wo die Reste des Portikus der Octavia und die Synagoge sehen können. Wenn Sie im Lungotevere Dè Cenci sind, queren Sie die Brücke über und Sie werden hier die Tiber Insel sehen. Dann nehmen Sie Viale Trastevere und dann rechts Via della Lungaretta, die ins bekannten Viertel Trastevere führt. Hier empfehlen wir Ihnen den Besuch der Basilika Santa Maria in Trastevere und dann das Nachtleben Roms genießen und einen Aperitif in einer Weinbar trinken oder essen zu Abend in einer Gaststätte.