TAG 1: ALTE KIRCHEN UND PAPSTBASILIKEN

9972 Besuche
Entfernung: 5 km Dauer: 8 Stunden

Beschreibung der Städtereise

Einführung:
Die folgende Städtereise führt Sie auf Entdeckungsreise der Kirchen und der Basiliken Roms. Wenn Sie sich für die christliche Kunst interessiert sind und nicht zu viele Zeit haben, diese ist die richtige Städtereise, um die Kunstwerke und die Fresken der großen italienischen Künstler zu sehen.

Fortbewegung:
Wir empfehlen Ihnen, sich zu Fuß von einem Platz zu einem anderen zu bewegen, da alle die Interessepunkte in der Altstadt Roms liegen.

Dauer:
Für den Besuch der folgenden Sehenswürdigkeiten brauchen Sie ungefähr 8 Stunden, es hängt davon ab, wie viele Zeit Sie in jedem Platz bleiben.

Städtereise:
Die Städtereise der römischen Kirchen und Basiliken fängt von der Piazza della Repubblica an, die Sie mit der U-Bahn (Linie A) erreichen können. vor dem Platz finden Sie die Kirche Madonna degli Angeli, gebaut auf den Ruinen der Diokletiansthermen. Der Bau der Kirche wurde Michelangelo in Auftrag gegeben. In der Kirche können Sie die Bronzetore mit Engeln sehen, Hauptwerke von Igor Mitoraj. Setzen Sie dann entlang der Via Nazionale fort und Sie treffen die Kirche Sankt Paul in den Mauern, gebaut im Jahr 1873, die erste nicht katholische Kirche der Stadt. In der Kirche können Sie die Mosaiken von Burne-Jones und Breck, die dekorierte Glaswand und ein großes Kreuz mitten auf dem Altar schätzen. Dann gehen Sie weiter mit dem Besuch der Kirche Santa Pudenziana, auch bekannt als "Titulus Pudentiana", die erste pariserische Kirche in Rom. Einmal in der Piazza Esquilino gehen Sie zur Basilika Santa Maria Maggiore, einer der vier Papstbalisiliken Roms. Hiervon die Städtereise setzt in Richtung der Kirche Santa Prassede fort, die wunderschöne byzantinische Mosaiken behält. Setzen Sie dann zur Via Merulana fort und nach einigen Metern finden Sie die Basilika Sant’Antonio in Laterano. In dieser Kirche können Sie wunderschöne Hauptwerke und Fresken der Franziskaner. Neben der Kirche liegt die große Lateranbasilika. Jetzt gehen Sie entlang des Viale Carlo Felice bis zur Basilika Santa Croce in Gerusalemme.