TAG 1: VILLA BORGHESE UND SAN LORENZO

9904 Besuche
Entfernung: 4 km Dauer: 8 Stunden

Beschreibung der Städtereise

Einführung:
Für einen Tag zwischen Kunst und Kultur im Freien, Kunstgalerien und den Museen der Villa Borghese! Und am ende der unterhaltsamen Städtereise schlagen wir Ihnen vor, eine Tour eines der historischen Viertel Roms, San Lorenzo, mit Lokalen, Restaurants und vielem Nachtleben.

Fortbewegung:
Im Park der Villa Borghese empfehlen wir Ihnen, sich zu Fuß  oder mit einem Fahrrad zu bewegen; um San Lorenzo zu erreichen, empfehlen wir Ihnen einen Bus zu nehmen.

Dauer:
Für den Besuch der folgenden Sehenswürdigkeiten brauchen Sie ungefähr 8 Stunden, es hängt davon ab, wie viele Zeit Sie in jedem Platz bleiben.

Städtereise:
Die Städtereise fängt an der U-Bahn Haltestelle Flaminio (Linie A) an. Einmal aus gehen Sie entlang der Via George Washington, die in die Villa Borghese führt. Queren Sie die Piazza di Siena durch und erreichen die Galleria Borghese. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch der Kunstgalerie, wo Sie die Werke einiger Künstler wie Antonello da Messina, Giovanni Bellini, Raffael, Tiziano, Correggio, Caravaggio und die Statuen von Canova. Nach dem Besuch der Galerie, besteht die zweite Etappe der unterhaltsamen Städtereise in einem Besuch des Bioparco, des römischen Zoos, wo mehr als 1000 Tierarten, auch exotischen, leben. Hier können Sie auch in einem Restaurant oder Café sich halten. Diejenige, die die moderne und die zeitgenössische Kunst lieben, könnten die Galleria Nazionale di Arte Moderna mit bedeutenden Sammlungen von Van Gogh, Monet und anderen Künstlern besuchen. Hiervon empfehlen wir Ihnen, den Bus 19 zu nehmen, um das San Lorenzo Viertel zu erreichen. Das römische Viertel ist heute bekannt als Treffpunkt von Jugendlichen und Studenten, angesichts der Nähe von der Sapienza Universität. Einmal in San Lorenzo empfehlen wir Ihnen den Besuch der wunderschöne Basilika Sankt Laurentius vor den Mauern, einer der ältesten Kirche Roms. Die Kirche liegt vor dem Verano, dem römischen Monumentalfriedhof mit sehr interessanten Kunstwerken und mit den Gräbern von berühmten Persönlichkeiten. Um die Tour zu enden, raten wir Ihnen, das Nachtleben in San Lorenzo zu probieren, wo Sie einen Aperitif oder ein Abendessen in einem der beliebten Lokale des Viertels preiswert genießen können.